Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Neckargemünd; Einbruch in der Bahnhofstraße - Polizei sucht Zeugen !

Neckargemünd/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Ein Ausstellungsgelände in der Bahnhofstraße war in der Zeit zwischen Sonntag, 16 Uhr und Montag, 10 Uhr das Ziel von bislang unbekannten Tätern. Sie trennten ein Zaunelement heraus, verschafften sich so Zutritt und wuchteten das Bürohäuschen sowie das Lager auf. Entwendet hatten die Unbekannten bisherigen Feststellungen zufolge einen PC, diverse Firmenunterlagen, Elektrogeräte sowie Messingteile für ein Wassersystem und verschiedene Bronzefiguren. Der Schaden dürfte sich auf mehrere tausend Euro belaufen. Anwohnern fiel während des WM-Endspiels ein weißer Kastenwagen, Fiat Ducato/Sprinter, mit vermutlich ungarischem Kennzeichen auf, der vor einem Tankstellenareal in Richtung Neckargemünd - unweit der Tatörtlichkeit - geparkt war. Einem weiteren Zeugen, der kurz nach Mitternacht mit seinem Hund im Freien war, war ebenfalls auf das weiße Fahrzeug aufmerksam geworden war. Zu diesem Zeitpunkt saß ein Mann hinter dem Steuer. Zeugen, die Hinweise auf das Fahrzeug geben können oder die sonstige verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Neckargemünd, Tel.: 06223/9254-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: