Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Wiesloch: 30-jährige Ulrike W. vermisst; Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbild; Pressemitteilung Nr. 4

Wiesloch (ots) - Mit einem Lichtbild fahndet die Polizei nach der 30-jährigen Ulrike W. Die Frau wird seit ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-BO: Junge (12) aus Bochum vermisst - Zeugen gesucht!

Bochum (ots) - Seit dem gestrigen Donnerstag, 21. Februar, gegen 16.15 Uhr wird Szymon K. (12) aus Bochum ...

16.07.2014 – 13:51

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg; Kind bei Unfall schwer verletzt - kein Schutzhelm getragen

Heidelberg (ots)

Schwere Verletzungen zog sich ein 11-jähriges Kind bei einem Verkehrsunfall am Dienstag gg. 13.30 Uhr im Wieblinger Weg zu. Ein 48-jähriger Opel-Fahrer hatte an der Einmündung Elsenzweg dem 11-jährigen Mädchen, das keinen Fahrradhelm trug, die Vorfahrt nicht eingeräumt. Der Opel krachte gegen das Vorderrad, so dass dieses herumgeschleudert wurde; das Mädchen prallte mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und schlug auf dem Boden auf. Mit schweren Verletzungen wurde das Kind in ein Krankenhaus eingeliefert und stationär aufgenommen. An Auto und Fahrrad entstand Sachschaden; der Verursacher sieht einer Anzeige entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung