Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden für Freitag, 18.01.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Glätteunfälle ++ Werkzeugdiebstahl ++ Diebstahl aus PKW ++ Landkreis Leer/ Stadt ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

15.07.2014 – 13:20

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim; Beim Ladendiebstahl erwischt

Mannheim (ots)

Waren im Wert von über 35 Euro entwendete am Montagnachmittag ein 48-jähriger Bulgare aus Lampertheim aus einem Drogeriemarkt in der Sandhofer Straße. Ohne die Produkte zu bezahlen, wollte der Mann den Markt verlassen, als der Alarm auslöste. Darauf angesprochen, warf er einige Artikel weg bzw. stellte sie in ein Regal zurück, was jedoch von Bediensteten beobachtet werden konnte. Er führte keine Ausweispapiere mit und war der deutschen Sprache nicht mächtig, so dass die Polizei hinzugerufen wurde. Wegen Ladendiebstahls sieht er einer Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim