Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Schriesheim: Mehrere Verkehrsunfälle auf der Schriesheimer Straße; keine Verletzten

Schriesheim (ots) - Zu gleich zwei Verkehrsunfällen kam es am Donnerstag auf der Schriesheimer Straße. Gegen 10.15 Uhr kam eine 51-jährige Dacia-Fahrerin, die in Richtung Ladenburg unterwegs war, mit ihrem Wagen ins Schleudern. Ursache war ein Lenkfehler der Dame, der dazu führte, dass sie die Kontrolle verlor, gegen die Steinschlagabsicherung am Fahrbahnrand prallte und sich mit ihrem Auto überschlug. Sie verletzte sich glücklicherweise nicht, es entstand ein Sachschaden von insgesamt 3.000 Euro.

Auf der Gegenfahrbahn in Richtung Schriesheim ereignete sich gegen 13.00 Uhr ein weiterer Verkehrsunfall. Hier verlor eine 53-jährige Fiat-Fahrerin in einer scharfen Rechtskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie kam auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen eine Leitplanke. Auch sie verletzte sich zum Glück nicht. Der Sachschaden beläuft sich auf über 6.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: