Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim: Auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern geraten und überschlagen; Sachschaden von 4.000 Euro.

Sinsheim (ots) - Am frühen Donnerstagmorgen kam es auf der L 592 zu einem Verkehrsunfall mit einem Sachschaden von 4.000 Euro.

Ein 19-jähriger Ford-Fahrer war gegen 06.00 Uhr von Steinsfurt in Richtung Reihen unterwegs, als er in einer Linkskurve auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern geriet und einen Abhang hinunter rutschte. Dabei überschlug sich das Auto, worauf es auf der Seite liegen blieb. Nach notärztlicher Versorgung wurde der junge Mann in eine Klinik eingeliefert. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: