Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim - Vorfahrt missachtet

Mannheim (ots) - Zwei Verletzte und ein Sachschaden von ca. 15.000 EUR sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag gegen 13:00 Uhr an der Kreuzung Mannheimer Straße/Deidesheimer Straße ereignet hat. Eine 25-jährige VW-Fahrerin missachtete die Vorfahrt eines 35-jährigen Mercedes-Fahrers und es kam zum Zusammenstoß. Beide Autofahrer mussten stationär im Krankenhaus behandelt werden. Sowohl der VW als auch der Mercedes waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Thomas Lehmann
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: