Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim/Schwetzingen: Nach Streit Tür eingetreten und betrunken mit Auto weggefahren

Mannheim/Schwetzingen (ots) - Nach einem familiären Streit hat ein 32-jähriger Mann am Montag gegen 2 Uhr in der Main-Neckar-Bahn-Straße in Mannheim die Glasscheibe der Eingangstüre eingeschlagen und anschließend ein geparktes Auto beschädigt in dem er dagegen trat. Anschließend fuhr er mit seinem Opel davon. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt ca. 1.500 Euro. Im Rahmen der sofort ausgelösten Fahndung konnte der 32-Jährige eine Stunde später in seiner Wohnung in Schwetzingen angetroffen werden. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von knapp 1,2 Promille. Auf dem Revier entnahm ein Arzt eine Blutprobe, der Führerschein wurde beschlagnahmt. Gegen den Mann wird ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung und Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: