Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Kollision nach Vorfahrtsverletzung

Mannheim (ots) - Nach einer Vorfahrtsverletzung kollidierte am Samstagabend im Stadtteil Schwetzingerstadt eine 43-Jährige US-Amerikanerin mit einer 28-jährigen Mannheimerin. Die 43-Jährige fuhr gegen 18.30 Uhr die Burgstraße in Richtung Schwetzinger Straße. An der Kreuzung Rheinhäuser Straße übersah sie die von rechts kommende Mannheimerin und es kam zum Zusammenstoß. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von fast 10.000 Euro. Das Fahrzeug der Touristin aus Amerika war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: