Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

14.06.2014 – 12:24

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Walldorf: Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim
Einsatz von Polizeibeamten wegen Ruhestörung führte zum Schusswaffengebrauch

Mannheim (ots)

Heute gegen 02.00 Uhr kam es in einem Wohnhaus in Walldorf wiederholt zur Ruhestörung wegen lauter Musik. Nach Klingeln an der Wohnungstür des Ruhestörers durch eine Streifenwagenbesatzung, öffnete dieser und schlug sofort mit einem Baseballschläger auf den Kopf einer Polizeibeamtin. Nach bisherigem Kenntnisstand setzte sich diese mit ihrer Schusswaffe zur Wehr und traf den Mann im Bereich des Bauchraumes. Der Ruhestörer wurde in einem Heidelberger Krankenhaus notoperiert und befindet sich in einem kritischen Zustand. Es besteht Lebensgefahr. Die Polizeibeamtin wurde ebenfalls in eine Klinik eingeliefert. Die ersten Ermittlungen wurden vom Arbeitsbereich Amtsdelikte der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg und der Staatsanwaltschaft Heidelberg übernommen. Ein Schusswaffensachverständiger des Kriminaltechnischen Instituts des Landeskriminalamtes Baden-Württemberg ist hinzugezogen. Vereinbarungsgemäß mit der Staatsanwaltschaft Heidelberg werden die weiteren Ermittlungen durch die Kriminalpolizeidirektion Karlsruhe des Polizeipräsidiums Karlsruhe geführt.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mannheim
Roswitha Götzmann
Leiterin Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0621 174-1100
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung