Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

10.06.2014 – 11:24

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Hirschberg/Rhein-Neckar-Kreis: Brennende Heuballen - Ursache ungeklärt - Zeugen gesucht

Hirschberg/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Wegen mehrerer brennender Strohballen an der L 541 Richtung Autobahnanschlussstelle Hirschberg wurden am Dienstag kurz nach 1 Uhr Feuerwehr und Polizei alarmiert. Der Freiwilligen Feuerwehr aus Hirschberg, die mit drei Fahrzeugen und 19 Wehrleuten ausrückte, hatte den Brand rasch unter Kontrolle, um 2.15 Uhr war das Feuer gelöscht. Wie die weiteren Ermittlungen ergaben, waren drei bis vier Strohballen zu einer Art "Strohpuppe" zu Werbezwecken aufeinander gestapelt und mit einem Werbebanner versehen worden. Die Ursache des Brandes ist derzeit ungeklärt, ein Zeuge war in der Landstraße kurze Zeit zuvor durch mehrere laut grölende, vermutlich alkoholisierte, Personen wach geworden. Die weiteren Ermittlungen hat der Polizeiposten Schriesheim übernommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Telefon 06203/61301 bei der Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim