Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

25.05.2014 – 09:51

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Malsch: Trockner löst Feuerwehreinsatz aus

Malsch (Rhein-Neckar-Kreis) (ots)

Im Keller eines Mehrfamilienhauses in Malsch, Oberer Mühlweg, kam es am Samstagnachmittag, gegen 16:50 Uhr, zu einer starken Rauchentwicklung. Die Freiwillige Feuerwehr Malsch drang schnell zur Quelle, einem im Keller stehenden Wäschetrockner, vor und konnte das Gerät bergen und vor dem Gebäude ablöschen. Nach erfolgten Entlüftungsmaßnahmen wurde der Keller wieder freigegeben. Die Bewohner, die größtenteils das Gebäude noch vor Einsatzbeginn verlassen hatten, blieben allesamt unverletzt. Ein nennenswerter Sachschaden war nicht entstanden. Die polizeilichen Ermittlungen des Reviers Wiesloch deuten auf einen techischen Defekt am Gerät hin.

Für die Dauer des Feuerwehreinsatzes war eine Sperrung des Oberen Mühlwegs für den Fahrzeugverkehr notwendig.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Tim Bitterwolf
Telefon: 0621 174-1405
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim