Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

22.05.2014 – 11:52

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Käfertal: Bekifft Auto gefahren

Mannheim (ots)

Aufgrund eines Hinweises kontrollierte die Polizei am Mittwochmittag auf dem Gelände einer Tankstelle in der Brandenburger Straße einen Pkw. Laut Anrufer sollten sich in dem Fahrzeug jede Menge Drogen befinden.

Als daraufhin, gegen 12:10 Uhr eine Streife des Polizeireviers Käfertal den schwarzen Alfa Romeo kontrollierte, fanden die Beamten im Innenraum des Wagens zwar keine Drogen, jedoch verhielt sich die 31-jährige Fahrerin des Wagens seltsam. Schnell gewannen die Uniformierten den Eindruck, die Mannheimerin könnte unter dem Einfluss von Drogen unterwegs sein. Ein Schnelltest brachte Gewissheit. In den Räumen des Polizeireviers Käfertal wurde ihr von einem Polizeiarzt eine Blutprobe entnommen. Schließlich gab die junge Frau auch zu, gelegentlich einen Joint zu rauchen.

Gegen die Autofahrerin wird nun wegen Fahrens unter Drogeneinfluss ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim