Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

08.05.2014 – 12:30

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Weinheim/ Rhein-Neckar-Kreis - Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Weinheim/ Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Vermutlich aus Unachtsamkeit verursachte ein 27-jähriger Autofahrer im Saukopftunnel in Weinheim und einen Auffahrunfall. Der Vorfall ereignete sich am Mittwoch gegen 17.00 Uhr. Aufgrund des Feierabendverkehrs kam es auf der B 38 in Höhe Sulzbach-West zu einem kurzfristigen Verkehrsstillstand. Der Unfallverursacher erkannte dies zu spät und fuhr mit unverminderter Geschwindigkeit auf das vor ihm bremsende Fahrzeug auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieses noch auf das davor stehende Fahrzeug geschoben. Am Fahrzeug des Unfallverursachers entstand Totalschaden. Ein Fahrzeugführer erlitt ein Schleudertrauma. Der Unfallschaden an den drei beteiligten Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 9000.-- EUR

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Thomas Lehmann
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim