Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

06.05.2014 – 13:21

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Weinheim-Lützelsachsen; Einbruch gerade noch verhindert...

Weinheim-Lützelsachen/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Bereits in Innern eines Anwesens in der Horrackerstraße befand sich am Montag kurz nach 11 Uhr ein Duo, als dieses auf die Eigentümerin stieß und sofort von ihr angesprochen wurde. In gebrochenem Deutsch nannte einer der Beiden das Wort "Familie", daraufhin verließen sie das Haus in unbekannte Richtung. Die Geschädigte verständigte unverzüglich die Polizei, die frische Aufbruchsspuren an der Hausabschlusstüre feststellte. Die 63-Jährige beschreibt die Einbrecher wie folgt: Ca. 25 Jahre alt, Südosteuropäer, 175 - 180 cm, dunkle Haare. Zur Bekleidung konnte die Geschädigte keine Angaben machen. Eine eingeleitete Fahndung nach den beiden Männern verlief ohne Erfolg. Zeugen und Anwohner, die kurz nach 11 Uhr auf die Männer aufmerksam wurden oder sonstige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Weinheim, Tel.: 06201/10030, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung