Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

02.05.2014 – 13:42

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Reilingen/ Rhein-Neckar-Kreis: Trickdiebstahl, 87-jährige Frau bestohlen - Zeugenaufruf

Reilingen/ Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Opfer eines Trickdiebs wurde am Mittwoch eine 87-jährige Frau in Reilingen. Die Frau hob gegen 11:30 Uhr bei der Sparkasse in Reilingen Geld ab. Auf dem Nachhauseweg traf sie eine Bekannte. Kurz darauf kam ein unbekannter Mann dazu und fragte nach einem Telefon und bat darum, ein Zwei-Euro-Stück zu wechseln. Als die sehbehinderte Frau ihren Geldbeutel herausnahm, griff der Unbekannte in die Geldbörse der 87-Jährigen, um ihr beim Suchen zu helfen. Dabei entnahm er unbemerkt das Scheingeld und erbeutete insgesamt 600 Euro. Danach lief er eiligst davon. Die Bekannte des Opfers beschrieb den Unbekannten als ca. 30-jährigen Mann mit osteuropäischer Erscheinung, mittelgroß mit mittelblonden kurzen Haaren, die borstenartig geschnittenen waren.

Zeugen, die sachdienliche Hinweis geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Neulußheim, Tel.: 06205/ 31129 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim