Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

29.04.2014 – 11:16

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Rauchentwicklung in Mehrfamilienhaus, verschmorter Topfdeckel

Mannheim (ots)

Zu starker Rauchentwicklung in einem Mehrfamielienhaus kam es am Montagnachmittag im Stadtteil Neckarau. In der Erdgeschosswohnung einer 79-jährigen Mieterin in einem 13-Parteien-Anwesen in der Rheingoldstraße kam es gegen 16.50 Uhr zu starker Rauchentwicklung. Beim Eintreffen der Polizei war die 79-Jährige Bewohnerin noch in ihrer total verrauchten Wohnung und wurde durch die Beamten sofort aus der Wohnung begleitet. Die Frau war mit der Situation völlig überfordert und wurde vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Nachdem der Rauch in der Wohnung durch die Feuerwehr beseitigt wurde, konnte als Auslöser für den Rauch ein verschmorte Topfdeckel festgestellt werden. Sachschaden ist durch die Rauchentwicklung nicht entstanden. Anwohner des Mehrfamilienhauses kamen nicht zu Schaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung