Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

23.04.2014 – 12:16

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Wohnungseinbruch

Mannheim (ots)

Ein Wohnungseinbruch in der Mannheimer Innenstadt wurde der Polizei am späten Dienstagabend gemeldet.

Ein oder mehrere Unbekannte brachen in der Zeit zwischen 17:00 Uhr und 23:50 Uhr in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in den R-Quadraten ein. Mit einem Hebelwerkzeug stemmten die Täter die Balkontür auf und gelangten dann in die Wohnräume. Nachdem sie alle Zimmer durchsucht hatten, entkamen die Einbrecher mit etwa 1.000 Euro Bargeld.

Die EG Eigentum der Kriminalpolizeidirektion in Heidelberg hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung