Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

23.04.2014 – 12:08

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Eppelheim/ Rhein-Neckar-Kreis: Verkehrsunfall mit verletzen Personen und hohem Sachschaden

Eppelheim/ Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Bei einem Verkehrsunfall in Eppelheim wurden am Dienstagabend zwei Personen leichtverletzt. Eine 23-Jährige Plankstadterin fuhr gegen 22:50 Uhr auf der Handelsstraße in Richtung Westen und missachtete an der Wasserturmstraße die Vorfahrt des von rechts kommenden Pkw eines 28-jährigen Eppelheimers. Nach dem Zusammenstoß schleudert die Unfallverursacherin noch gegen ein abgestelltes Fahrrad und beschädigte dieses ebenfalls. Beide Unfallbeteiligten zogen sich bei der Kollision leichte Verletzungen zu. Die 23-Jährige wurde zur Versorgung ihrer Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der Pkw des Eppelheimers war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehr als 20.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung