Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person

Mannheim (ots) - Verkehrsunfall endet tödlich

Kurz vor 18.00 Uhr befuhr ein 75-jähriger Pkw-Führer die Schwabenstraße in Richtung Saarburger Ring. Aufgrund eines körperlichen Mangels beschleunigte er und fuhr mit überhöhter Geschwindigkeit auf einen an der Kreuzung wartenden Pkw. In der Folge wurde der Mercedes nach rechts abgewiesen und prallte frontal gegen einen geparkten Pkw. Alle drei Fahrzeuginsassen im Mercedes wurden schwer verletzt und nach notärztlicher Behandlung an der Unfallstelle in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Die 74-jährige Ehefrau, die im Fond saß, verstarb leider im Laufe der Nacht in einem Mannheimer Krankenhaus. Der Sachschaden beläuft sich auf 30.000 Euro. Die weiteren Ermittlungen führt die Verkehrsunfallaufnahme Mannheim.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim

Telefon: 0621 174-0
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: