Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Rheinau: 9-jähriges Mädchen bei Verkehrsunfall verletzt; Zeugen gesucht

Mannheim (ots) - Ein 9-jähriges Mädchen wurde am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in der Wachenburgstraße verletzt. Das Kind wollte mit seinem Tretroller kurz nach 14 Uhr einen Fußgängerüberweg überqueren und wurde dabei von einem vorbeifahrenden VW-Fahrer von dem Außenspiegel des Fahrzeuges touchiert. Das Kind stürzte zu Boden und verletzte sich an Arm und Bein. Zur Untersuchung wurde das Mädchen in eine Klinik eingeliefert. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat Mannheim, Tel.: 0621/174/4045 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: