Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Schriesheim; Matratze verloren - Fahrer fuhr einfach davon

Schriesheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Ein bislang nicht ermittelter Autofahrer hatte seine Matratze nicht ausreichend gesichert, so dass er diese bei seiner Fahrt auf der A 5, AS Hirschberg - AS Ladenburg, verloren hatte. Seine Fracht lieb auf der rechten Fahrspur liegen. Ein herannahender Ford-Fahrer erkannte die Matratze und versuchte dieser auszuweichen, geriet jedoch ins Schleudern, krachte in die Leitplanken und blieb entgegen der Fahrtrichtung Stehen. Verletzt wurde zum Glück niemand; die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Der Fahrer kümmerte sich nicht um die Sache und setzte seine Fahrt fort. Verkehrsteilnehmer, die auf den Vorfall am Sonntagabend, nach 21 Uhr, aufmerksam wurden und Hinweise auf den "Verursacher" geben können, werden gebeten, sich mit dem Autobahnpolizeirevier Mannheim, Tel.: 0621/47093-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: