Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sandhausen; Jagdsitz beschädigt - Polizei ermittelt und sucht Zeugen

Sandhausen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Über die zurückliegenden Tage beschädigten bislang Unbekannte die Holzkonstruktion eines Jagdsitzes im Naturschutzgebiet, Gewann Zugmantel. Auch die Inneneinrichtung sowie die daneben stehende Fütterung warfen bzw. zerstörten die Täter, so dass Sachschaden in derzeit nicht bekannter Höhe entstand. Der Vorfall müsste sich zwischen dem vergangenen Mittwoch (26.03.) und Sonntag (30.03.) ereignet haben. Der Geschädigte erstattete sogleich Anzeige bei der Wieslocher Polizei, die nun evtl. Zeugen sucht. Diese werden gebeten, sich unter Tel.: 06222/5709-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: