Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: 35-Jähriger Motorradfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Mannheim (ots) - Dossenheim / Rhein-Neckar-Kreis Tödliche Verletzungen zog sich ein 35-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Sonntag, gegen 14.06 Uhr auf der K 4242 zu. Der Kraftradfahrer war mit seiner Buell von Schriesheim in Richtung Dossenheim unterwegs. Aus bislang noch nicht geklärter Ursache geriet der Kraftradfahrer unmittelbar vor einer abknickenden Vorfahrtsstraße nach einer Vollbremsung auf eine Verkehrsinsel und prallte dort gegen ein Verkehrszeichen. Im Anschluss rutschte der Kraftradfahrer geradeaus weiter, überquerte die Straße und prallte gegen eine am Straßenrand stehende Straßenlaterne. Hierbei zog sich der 35-Jährige dermaßen schwere Verletzungen zu, dass er noch vor Ort verstarb. Zur Unfallaufnahme war die K 4242 bis gegen 15.30 Uhr voll gesperrt. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 4000,-- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Wolfgang Abendroth
Telefon: 0621 174-1405
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: