Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Rheinau: Dieb lässt sich einschließen

Mannheim-Rheinau (ots) - Heute Morgen, kurz vor 01.00 Uhr, wurde das Polizeirevier Mannheim-Neckarau davon verständigt, dass in einem Markt in Mannheim-Rheinau ein Alarm ausgelöst wurde. Nachdem keinerlei Aufbruchspuren durch die Streifenbesatzungen festgestellt werden konnten, wurde der Einkaufsmarkt durchsucht. Dort konnte schließlich ein 56-Jähriger vorgefunden und vorläufig festgenommen werden. Er hatte sich im Markt einschließen lassen und hatte dann verschiedene Lebensmittel geöffnet und verzehrt. Ein bei ihm durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von über 1,9 Promille. Er wurde in den Polizeigewahrsam eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Martin Boll
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: