Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Betrunkener Autofahrer wird renitent

Mannheim (ots) - Agressiv wurde ein 29-jähriger Astra-Fahrer, der Dienstagnacht unter Alkoholeinfluß in der Neckarstadt unterwegs war. Der 29-Jährige fiel gegen 0:45 Uhr einer Polizeistreife des Reviers Neckarstadt auf, weil er in Schlangenlinien auf der Ludwig-Jolly-Straße in Richtung Jungbuschbrücke fuhr. Bei der Kontrolle bemerkten die Beamten den unsicheren Gang des Mannes und seine undeutliche Aussprache. Ausserdem roch er deutlich nach Alkohol. Ein Atemalkohltest ergab nach mehreren vergeblichen Versuchen einen Wert von über 0,8 Promille. Als dem Astra-Fahrer eröffnet wurde, dass ihm eine Blutprobe entnommen werden sollte, gebärdete er sich aggressiv gegenüber den Ordnungshütern. Bei der Blutentnahme wurde der Polizeiazt von den Beamten unterstützt. Der 29-Jährige sieht nun einer Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: