Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Betrunkene Autofahrer

Mannheim (ots) - Gleich zwei betrunkene Autofahrer fielen den Beamten der Mannheimer Polizei in der Nacht zum Dienstag im Stadtgebiet auf.

Kurz nach 00:30 Uhr kontrollierte eine Streife des Reviers Ladenburg den VW eines 43-jährigen Mannheimers in der Seckenheimer Landstraße. Beim Alco-Test pustete der Mann fast 0,6 Promille. Er wird sich auf eine Anzeige, eine Geldbuße, Punkte in Flensburg und ein Fahrverbot einstellen müssen.

Nur etwa 45 Minuten später stoppte eine Funkstreife des Innenstadtreviers in der Theodor-Heuss-Anlage einen Nissan Geländewagen. Dessen 48-jährige Lenkerin erzielte einen Wert von fast zwei Promille. Sie musste die Beamten daher zur Wache begleiten, wo ihr von einem Polizeiarzt eine Blutprobe entnommen wurde.

Der Führerschein der Frau aus dem Rhein-Neckar-Kreis wurde beschlagnahmt, zudem wird gegen sie wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: