Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Aufmerksamer Polizeibeamte

Mannheim-Innenstadt (ots) - Gestern, gegen 18.30 Uhr, fiel einem zum Dienst fahrenden Polizeibeamten des Polizeireviers Mannheim-Innenstadt in der Schienenstraße ein LKW Daimler Sprinter auf, dessen Fahrer sehr unsicher fuhr. Über Handy verständigte der Beamte daraufhin die Leitstelle des Polizeipräsidiums. Auf dem Parkring konnte der LKW schließlich durch zwischenzeitlich verständigte Funkwagen angehalten werden. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass das Fahrzeug gegen 14.15 Uhr in der Innenstadt durch zwei Männer entwendet worden war. Das Duo hatte den Abladevorgang durch den Fahrer ausgenutzt und war mit dem unverschlossenen Sprinter, in dem der Zündschlüssel steckte, weggefahren. Hierbei hatten sie auf der Flucht noch einen geparkten Opel gestreift und beschädigt. Die beiden Männer, der 37-jährige Fahrzeuglenker aus Mannheim und sein 43-jähriger Beifahrer aus Ludwigshafen standen bei der vorläufigen Festnahme zudem noch unter Alkohol- und Betäubungsmitteleinfluss. Beide Verdächtige stehen auch im Verdacht den LKW-Diebstahl begangen zu haben. Die Ermittlungen durch die Kriminalpolizei dauern derzeit noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Martin Boll
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: