Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

14.03.2014 – 13:20

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Unbekannte zerkratzen mehrere Fahrzeuge - Zeugenaufruf

Mannheim (ots)

Mehrere am Straßenrand geparkte Autos wurden in der Nacht von Donnerstag auf Freitag von unbekannten Tätern im Stadtteil Neckarau beschädigt. Der Unbekannte zerkratzte in der Zeit zwischen Donnerstag, 20:00 Uhr und Freitag, 09:00 Uhr an mindestens acht Autos, die in der Steubenstraße am rechten Fahrbahnrand geparkt waren, mit einem spitzen Gegenstand den Lack. An den Fahrzeugen wurden jeweils die dem Gehweg zugewandten Fahrzeugtüren zerkratzt, teilweise auch die rechte Seite der Motorhaube. Durch die Beschädigungen entstand Sachschaden von ca. 15.000 Euro.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben und sachdienliche Hinweise geben können sowie weitere Geschädigte, werden gebeten, sich mit dem Polizeireiver MA-Neckarau, Tel. 0621/ 83397-0) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung