Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Hemsbach/Rhein-Neckar-Kreis: Zehnjährige Rollerfahrerin bei Unfall leicht verletzt

Hemsbach/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Zum Glück nur leichtere Verletzungen erlitt ein zehnjähriges Mädchen, das auf einem Cityroller unterwegs war, bei einem Unfall am Mittwoch kurz nach 16 Uhr in der Giselherstraße. Das Kind war von einem Fußweg unvermittelt auf die Straße gefahren und dort mit dem Auto einer 62-jährigen Fahrerin kollidiert. Durch den Aufprall fiel das Mädchen auf die Motorhaube und anschließend auf den Boden. Die Autofahrerin verständigte sofort einen Rettungswagen und leistete Erste Hilfe. Die Notärztin stellte an der Unfallstelle leichte Verletzungen fest, vorsichtshalber wurde die Zehnjährige aber zur genaueren Untersuchung in eine Heidelberger Klinik eingeliefert. Die Eltern des Kindes waren am Unfallort. An dem Auto entstand Sachschaden von ca. 2.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: