Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Grundlos geschlagen

Mannheim-Feudenheim (ots) - Ein 69-jähriger Mann muss sich wegen eines Körperverletzungsdelikts verantworten. Er hatte gestern am frühen Abend in Mannheim-Feudenheim seine Nachbarin mit der Faust mehrmals gegen den Kopf geschlagen. Nach ihren Angaben hatten sie nahezu zeitgleich das Haus betreten. Dabei war sie vom Nachbarn ohne ersichtlichen Grund geschlagen worden. Der Beschuldigte wollte sich zum Vorfall nicht äußern.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Martin Boll
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: