Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Feudenheim: Offensichtlich unbelehrbar

Mannheim (ots) - Als offensichtlich unbelehrbar erwies sich ein 62-jähriger Autofahrer aus Feudenheim.

Der Mann fiel einer Funkstreife des Polizeireviers Käfertal bereits im Februar dieses Jahres auf, als er betrunken mit seinem Auto unterwegs war. Nach einem positiven Alkotest und einer Blutprobe wurde seinerzeit der Führschein des Mannheimers einbehalten.

Doch dies kümmerte den Alkoholsünder scheinbar wenig. Bereits mehrfach musste die Polizei in der zurückliegenden Zeit feststellen, dass der Pkw des Mannes bewegt wurde. Zumindest wurde das Auto mehrfach an verschiedenen Örtlichkeiten im Stadtgebiet parkend gesehen. Am gestrigen Tag entdeckten die Ordnungshüter nun den verdächtigen Wagen gegen 08:40 Uhr in der Odenwaldstraße fahrend: Am Steuer der 62-jährige Quadratestädter.

Neben einer Meldung an die Führerscheinstelle wird gegen den ignoranten Autofahrer auch wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: