Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Betrunkener Autofahrer in Heidelberg

Heidelberg (ots) - Deutlich alkoholisiert im Auto unterwegs war am frühen Morgen des Rosenmontag ein 32-jähriger Mann aus Aglasterhausen in Rohrbach. Der Mann fiel einer Polizeistreife gegen 0:30 Uhr auf, weil er an einer roten Ampel in der Karlsruher Straße eine Vollbremsung machte. Nach der Kreuzung sollte er kontrolliert werden, ignorierte jedoch das Anhaltezeichen. Er setzte unbeirrt seinen Weg fort und reagierte auch auf weitere Anhalteaufforderungen nicht. Erst als er an der nächsten Kreuzung auf die L600 abgebogen war, konnte er überholt und angehalten werden. Der Atem des 32-Jährigen roch deutlich nach Alkohol. Im Fahrzeug lagen insgesamt drei Bierflaschen, eine davon leer, eine angetrunkene stand zwischen Fahrer- und Beifahrersitz und eine volle lag auf dem Rücksitz. Der Atemalkoholtest verlief erfolglos, da der Mann am Gerät saugte, anstatt hineinzublasen. Eine Blutprobe wurde ihm unter Zwang entnommen, da er sich vehement wehrte. Er sieht nun einer Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: