Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Ladenburg, Rhein-Neckar-Kreis: An geparktem Auto hängengeblieben, Unfallgegner gesucht!

Ladenburg, Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Ladenburg, Rhein-Neckar-Kreis: An geparktem Auto hängengeblieben, Unfallgegner gesucht!

Zu einem Verkehrsunfall auf dem Lehrerparkplatz des Carl-Benz-Gymnasiums in Ladenburg kam es am Dienstagabend gegen 19:30 Uhr.

Eine 20-jährige Fahranfängerin blieb mit ihrem Auto an einem geparkten Pkw hängen. Anstatt sofort die Polizei zu rufen, fuhr die Unfallverursacherin zuerst zu ihrem Lebensgefährten, schilderte was passiert war und kehrte dann zusammen mit dem jungen Mann zur Unfallörtlichkeit zurück. Der Pkw, an dem die Frau hängen geblieben war, stand allerdings nicht mehr auf dem Parkplatz der Schule. Das Kennzeichen des Wagens hatte sich die Frau nicht notiert. Sie kann lediglich sagen, dass es sich um einen dunklen Pkw gehandelt haben soll.

Die Polizei geht davon aus, dass der Wagen beschädigt sein müsste, da das Auto der Unfallverursacherin kleinere Schäden aufwies.

Der oder die Geschädigte sowie etwaige Zeugen werden gebeten, das Polizeirevier in Ladenburg unter 06203/9305-0 anzurufen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: