Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Zuzenhausen; 8.500 Euro Schaden bei Unfall nach Schluck aus der Dose

Zuzenhausen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Ein 39-jähriger BMW-Fahrer war am Dienstag, kurz vor 19 Uhr auf der B 45 unterwegs und wollte aus einer Getränkedose trinken. Dadurch ablenkt kam er über die Fahrbahnmitte und streifte einen ordnungsgemäß entgegenkommenden Audi eines aus der Schweiz stammenden Mannes. Verletzt wurde zum Glück keiner der Beteiligten. Die Polizei beziffert den Gesamtschaden auf 8.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: