Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Neidenstein; Autofahrer mit 1,8 Promille

Neidenstein/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Am Dienstagmorgen gegen 5 Uhr wurde dem Polizeirevier Sinsheim eine Schlägerei auf dem Schulhof in Neidenstein gemeldet. Während der 36-Jährige aus Ludwigshafen in seinem Auto angetroffen werden konnte, flüchteten zwei weitere Beteiligte zunächst, konnten jedoch kurze Zeit später festgenommen werden. Auch die beiden 33 und 41 Jahre alten Männer stammen aus Ludwigshafen, wobei der Ältere von zwei Staatsanwaltschaften zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben war. Bei dem Gespräch wehte den Beamten eine Alkoholfahne entgegen, was durch einen Test bestätigt wurde. Der 36-Jährige hatte 1,8 Promille intus, so dass ihm auf der Wache eine Blutprobe entnommen wurde. Die Beamten des Polizeipostens Waibstadt haben die weitere Sachbearbeitung i.S. Körperverletzung übernommen. Nach bisherigen Ermittlungen wollte der 41-Jährige die Fahrt des alkoholisierten 36-Jährigen unterbinden, in der Folge kam es wohl zu dem Gerangel.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: