Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sandhausen; Mercedes kontra Roller

Sandhausen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Bei ihrem Wendemanöver in der Hauptstraße übersah am Montagvormittag gegen 9.30 Uhr eine Mercedes-Fahrerin einen ordnungsgemäß entgegenkommenden 75-jährigen Roller-Fahrer. Samt Roller stürzte der Sandhäuser und musste nach der Erstversorgung in einem Heidelberger Krankenhaus weiterbehandelt werden. Die Polizei beziffert den Unfallschaden auf 2.500 Euro. Nach Abschluss der Ermittlungen sieht die Autofahrerin aus Wiesloch einer Anzeige entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: