Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Rheinau: Mann wird gegenüber Ehefrau beleidigend und handgreiflich

Mannheim (ots) - Ein Streit zwischen einem 35-jährigen Familienvater und dessen 31-jähriger Ehefrau ist am Sonntagabend eskaliert.

Gegen 17:30 Uhr wurde der Ehemann handgreiflich, indem er seiner Gattin in das Gesicht und auf den Kopf schlug. Außerdem beleidigte er seine Frau. Die Geschädigte flüchtete auf die Straße und rief die Polizei.

Bei Eintreffen der Ordnungshüter hatte sich die Situation zwar bereits wieder beruhigt, dennoch wurde dem aggressiven Gatten ein Platzverweis ausgesprochen. Seine Wohnungsschlüssel wurden ihm abgenommen. Zudem wird nun gegen ihn wegen Körperverletzung und Beleidigung ermittelt.

Notfallmedizinische Hilfe musste die Geschädigte nicht in Anspruch nehmen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: