Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Ätzender Stoff aus Paket ausgetreten, Plöck gesperrt, Feuerwehr im Einsatz

Heidelberg (ots) - Aus einem Paket ist am Freitagmittag in Heidelberg ein ätzender Stoff ausgetreten. Gegen 11.30 Uhr fiel einem Paketzusteller in der Plöck ein Gebinde mit einer ätzenden Flüssigkeit zu Boden. Eine Flasche zerbrach hierbei und die ätzende Flüssigkeit wurde hierdurch freigesetzt. Die Feuerwehr Heidelberg ist derzeit vor Ort, das zebrochene Gefäß mit dem Inhalt wurde bereits gesichert. Durch die Feuerwehr wurden vor Ort Messungen durchgeführt, eine Gefahr für die Bevölkerung besteht nicht. Die Plöck ist zur Zeit zwischen Akademiestraße und Neugasse für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: