Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Mit dem Stuhl auf den Hinterkopf geschlagen

Mannheim (ots) - Mit einem Stuhl schlug ein 34-jähriger Mannheimer seinem 45-jährigen Bekannten im Stadtteil Käfertal auf den Hinterkopf. Die beiden Männer schauten gegen 23:30 Uhr gemeinsam die Olympiaübertragung im Fernsehen an und gerieten hierüber in Streit, in dessen Verlauf der Jüngere der Beiden einen Stuhl nahm und seinem Bekannten damit auf den Hinterkopf schlug. Der 45-Jährige erlitt hierbei eine Platzwunde, die im Krankenhaus behandelt werden musste. Gegen den 34-Jährigen wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: