Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Unfallflucht - Zeugenaufruf

Mannheim (ots) - Einen Baum aus dem Erdreich gerissen hat ein unbekannter Autofahrer von Samstag, 08.02 auf Sonntag 09.02. in Rheinau. Der Unbekannte fuhr zwischen Samstag, 18.00 Uhr und Sonntag, 12.00 Uhr auf der Relaisstraße in Richtung Bahnhof. An der Einmündung Schifferstadter Straße kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Baum wurde entwurzelt und umgeknickt. Auch die Baumschutzumrandung wurde aus der Verankerung gerissen. Da der Baum in den Radweg ragte und eine Gefährdung für Radfahrer darstellte, wurde er durch die Feuerwehr entfernt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2000 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang und zum Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier MA-Neckarau, Tel.: 0621/ 83397-0 in Verbindung zu setzen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: