Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg; Verursacher einfach weitergefahren

Heidelberg (ots) - Hohen Schaden richtete ein bislang nicht ermittelter Autofahrer an einem in der Karl-Metz-Straße in Höhe dem Anwesen Nr. 3 abgestellten VW Passat Kombi an. Das Fahrzeug war zwischen Montag-, 20 Uhr und Dienstagabend, 19.40 Uhr am rechten Fahrbahnrand abgestellt. Vermutlich hatte der Verursacher nicht genügend Seitenabstand eingehalten und einen Schaden von 2.500 Euro angerichtet. Anschließend fuhr er weiter. Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht und bittet um Hinweise unter Tel.: 06221/99-1700.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: