Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis: Fußgängerin angefahren und schwer verletzt

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Schwer verletzt wurde eine 63-jährige Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag kurz vor 19 Uhr in der Hauptstraße/Grabengasse ereignete. Ein 19-jähriger Fahrer eines Klein-Lkw war von der Hauptstraße nach links in die Grabengasse eingebogen. Dabei erfasste er die Fußgängerin, die gerade die Grabengasse überquerte. Die 63-Jährige wurde über die Motorhaube auf die Fahrbahn geschleudert, sie wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert, wo sie stationär aufgenommen werden musste. Der Sachschaden an den Klein-Lkw beläuft sich auf ca. 1.000 EUR. Gegen den Fahrer wird ein Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: