Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Ladenburg-RNK: Nachbarschaftsstreit endete im Krankenhaus

Mannheim (ots) - Wegen überlauter Musik gerieten am frühen Donnerstagmorgen, gegen 01.20 Uhr, zwei Nachbarn in der Wallstadter Straße in Ladenburg in einen handfesten Streit. Nachdem ein 31-Jähriger an der Wohnungstür seines 27-jährigen Nachbarn geklingelt hatte und diesen aufforderte die Musik in der Wohnung etwas leiser zu stellen, flogen nach einer kurzen verbalen Auseinandersetzung gegenseitig die Fäuste. Beide Kontrahenten zogen sich hierbei Platzwunden im Gesicht zu, die ambulant behandelt werden mussten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Jürgen Büchner
Telefon: 0621 174-1109
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: