Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Wiesloch; Freilaufender Hund nahe der B 3

Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Wegen eines freilaufenden Hundes war am Dienstag, kurz nach 15 Uhr, eine aus Leimen stammende Autofahrerin auf der B 3 in Höhe des Industriegebiets abgelenkt, so dass sie die vor ihr verkehrsbedingt haltenden Autos zu spät erkannte und auf den Mercedes eines Heidelbergers auffuhr. Verletzt wurde zum Glück niemand; Angaben über die Schadenshöhe liegen der Polizei nicht vor. Weitere Verkehrsteilnehmer wurden ebenfalls auf den ausgewachsenen, großen, hellbraunen Hund aufmerksam und fingen ihn ein. Im Walldorfer Tierheim wurde der Hund untergebracht. Ermittlungen ergaben, dass der Hund aus einem umzäunten Grundstück "In den Auwiesen" ausgerissen war.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: