Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

28.01.2014 – 14:15

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Waibstadt; Zeugen gesucht !

Waibstadt/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Die Beteiligten eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag, kurz nach 16 Uhr, auf dem Parkplatz der Volksbank in der Neidensteiner Straße ereignet hat, beschuldigen sich gegenseitig der Verursachung. Bisherigen Angaben zufolge fuhren beide unachtsam rückwärts, Sachschaden entstand sowohl am BMW wie auch am Dacia. Dieser Fahrer äußerte den Polizeibeamten gegenüber, dass eine Zeugin den Unfall beobachtet haben müsste. Zur Klärung der Schuldfrage wird diese Zeugin bzw. weitere Zeugen gebeten, sich bei der Polizei Sinsheim, Tel.: 07261/690-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim