Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Dossenheim/Rhein-Neckar-Kreis: Vorsicht vor betrügerischen Gewinnversprechen

Dossenheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Mit dem Gewinnversprechen, dass sie einen Audi A 3 im Wert von über 50.000.- Euro gewinne, wenn sie 3.900.- Euro für anfallende Steuern und 1200.- Euro für die Überführung aus der Türkei bezahle, wollte eine bislang unbekannte Anruferin dieser Tage eine 79-jährige Dossenheimerin hinters Licht führen. Ein aufmerksamer Bankangestellter verhinderte die Überweisung und klärte die Rentnerin über den Betrugsversuch auf. Das Polizeirevier Heidelberg-Nord hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Tipp: Seien Sie vorsichtig bei Gewinnversprechen, insbesondere dann, wenn die Übergabe an Bedingungen geknüpft ist. Ein seriöses Unternehmen wird die Gewinnausschüttung niemals an eine Bedingung knüpfen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: