Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Käfertal: Lkw kommt von Fahrbahn ab

Mannheim (ots) - Ein Verkehrsunfall mit mehreren zehntausend Euro Sachschaden ereignete sich in der Nacht zum Dienstag im Stadtteil Käfertal.

Gegen 02:30 Uhr geriet der 56-jährige Fahrer eines Lastzugs in der Neustadter Straße mit seinem Schwerfahrzeug zunächst auf die linke Fahrbahnseite. Im weiteren Verlauf stieß er dann auf Höhe der Einmündung zur Mannheimer Straße gegen eine auf einer Verkehrsinsel stehende Ampelanlage. Hierbei wurde die Ampelanlage komplett beschädigt. Auch der Lkw war nach der Kollision nicht mehr fahrtüchtig und musste abgeschleppt werden. Verletzte sind allerdings nicht zu beklagen. Der Sachschaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt.

Die Maßnahmen am Unfallort konnten erst gegen 04:20 Uhr abgeschlossen werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: