Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Weinheim; 69-Jähriger Opfer einer Trickdiebin

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Geschickt lenkte am Mittwochvormittag eine ca. 20 -25 Jahre alte Frau einen 69-Jährigen in der Bahnhofstraße gegenüber der Deutschen Bank ab und entwendete aus dessen Geldbörse rund 170 Euro Bargeld. Der Rentner wollte der südländisch aussehenden Frau zwei Euro spenden und öffnete das Portmonee. In einem günstigen Moment griff diese hinein und entwendete das Geld; erst zu Hause hatte der Weinheimer den Diebstahl festgestellt und die Polizei alarmiert. Er beschreibt die Trickdiebin wie folgt: 20 -25 Jahre alt, 170 cm groß, schulterlange, glatte, dunkle Haare, schlanke Figur. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei dem Polizeirevier Weinheim, Tel.: 06201/1003-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: