Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

21.01.2014 – 10:05

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Zuzenhausen/Rhein-Neckar-Kreis: Wildunfall auf Kreisstraße; Autofahrerin unverletzt

Zuzenhausen/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Sachschaden in Höhe von rund 2.000.- Euro entstand am frühen Montagmorgen bei einem Wildunfall auf der K 4174 zwischen Zuzenhausen und Horrenberg. Eine 45-jährige Audi-Fahrerin erfasste ein Reh, das die Fahrbahn kreuzte und offenbar verletzt über das angrenzende Feld weiterrannte. Eine anschließende Absuche durch den Jagdpächter verlief ohne Ergebnis. Die Autofahrerin blieb unverletzt und kam mit dem Schrecken davon.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung