Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mühlhausen/Rhein-Neckar-Kreis: 34 Jahre alter Autofahrerin bei Unfall schwer verletzt

Mannheim (ots) - Am Dienstagabend, kurz vor 19:00 Uhr, fuhr eine 34 Jahre alte Fordfahrerin auf der B 39, Ortsumgehung Mühlhausen, in westlicher Richtung. Kurz vor der Abzweigung nach Östringen geriet sie in einer langgezogenen Rechtskurve aus bislang unbekannter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn. Hier kollidierte sie frontal mit einem entgegenkommenden Opel. Die Fordfahrerin wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und von der FFW Mühlhausen befreit. Sie wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik eingeliefert. Lebensgefahr besteht bei ihr nicht. Die 57 Jahre alte Opelfahrerin wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 20.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die B 39 musste bis gegen 22:20 Uhr voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Achim Braun
Telefon: 06221/991405
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: